Rotenburger Karateka bestehen G├╝rtelpr├╝fung

Das Karate-Dojo Rotenburg/F. e.V. f├╝hrte am 03.07.2008 eine G├╝rtelpr├╝fung in der Fulda-stadt durch

Ob Kihon (Grundschule), Kata (Form) oder Kumite (Kampf); alle gelernten Techniken flie├čen hier mit ein. An diesem Tag mu├č alles, wof├╝r der Pr├╝fling Monate regelm├Ą├čig und ernsthaft trainiert hat, sitzen.

Jeder der 20 Pr├╝flinge beherrschte die Etikette und erf├╝llte die technischen Anforderungen. Volker Sandrock (4. Dan), Bundespr├╝fer des Deutschen JKA-Karate Bundes e.V. (DJKB), Fachverband f├╝r traditionelles Karate, konnten aufgrund der gezeigten Leistungen folgende G├╝rtel an Rotenburger Karate-Sportler vergeben:


Gelbgurt (8. Kyu)

Roman Balk, Moritz Banz, Thea Breitbart, Marc Fischer, Eric Hoch, Theresa Hugo, Martin Krotzky, Sarah Krotzky, Johannes Mundinger, Ilka Rolf, Johannes Sauer, Niklas Schimmelpfennig, Philip Schimmelpfennig, Jan-David Sitzler, Kevin Wehner, Jannik Wendt.


Orangegurt (7. Kyu)

Pia Fais, Florian Moritz, Michelle Rack


Gr├╝ngurt (6.Kyu)

Anne Bettenhausen


Erstellt am 08.07.2008. Letzte Änderung am 21.07.2008 von Roman Mueller