Mit Sochin zum 2ten DAN

Viktor Martian hat die Pr├╝fung zum 2. Dan (Schwarzgurt) erfolgreich bestanden. Der 22j├Ąhrige wohnt in Witzenhausen und trainiert im Karate-Dojo Rotenburg. Er hat 2001 in Bad Sooden-Allendorf bei dem Dipl.-Sportlehrer Alexander Kireew (3. Dan) mit dem Karate-Sport begonnen. 2009 wechselte er zum Karate-Dojo Rotenburg, wo er bis heute weiterhin von Kireew und von Volker Sandrock (4. Dan) trainiert wird.

Seit Beginn seines neuen Lebensabschnitts als Student trainiert Martian unter der Leitung von Christian Weppler (5. Dan) zus├Ątzlich noch im KarateÔÇôDojo Kyohan in Zweibr├╝cken. Martian hat die Pr├╝fung zum 1. Dan im Jahr 2009 abgelegt. Seit gut einem Jahr bereitete er sich intensiv auf seine Pr├╝fung zum Nidan vor.

18 Karateka stellten sich der Pr├╝fung zum 1. Dan und 15 Pr├╝flinge zum 2. Dan. Pr├╝fer war der Chief-Instructor of Europe der Japan-Karate-Association (JKA), Gro├čmeister Hideo Ochi (8. Dan). Gem├Ą├č der Pr├╝fungsordnung fand eine ├ťberpr├╝fung in Kihon (Grundschule), Kata (Form) und Kumite (Kampf) statt. Martian ├╝berzeugte unter anderem mit einer sauber vorgef├╝hrten Kata "Sochin".

Die zus├Ątzliche intensive Vorbereitung im Zweibr├╝cker Dojo war sehr hilfreich und w├Ąhrend des Karatelehrgangs, welcher der Pf├╝fung vorausging, wurden die ben├Âtigten Techniken, die erforderlichen Kata und auch der Frei- und Halbfreikampf wiederholt und gefestigt.

m Karate-Dojo Rotenburg sind derzeit insgesamt 34 Schwarzgurte, davon ein 4. Dan, ein 3. Dan, neun 2. Dan und dreiundzwanzig 1. Dan-Tr├Ąger Mitglied. Ein Beweis f├╝r die hohe Leistungsf├Ąhigkeit und das ├╝berdurchschnittliche Niveau des Rotenburger Vereins.


Erstellt am 11.12.2011. Letzte Änderung am 11.12.2011 von Roman Mueller